Einstellung der Nachteule N62 an Samstagen aufgrund von rückläufigen Fahrgastzahlen

Schreibe eine Antwort

Wie bereits in einer Presseinformation im Februar angekündigt, sind die Fahrgastzahlen der Nachteule N62 (Winschoten – Bunde – Weener – Leer – Ihrhove) seit 2016 rückläufig. Auch in den ersten Monaten des Jahres 2017 war kein positiver Trend zu verzeichnen.
Am Mittwoch, 17.05.2017 saßen die Vertreter der beteiligten Gemeinden und Städte sowie der Landkreis Leer mit dem Weser-Ems-Bus zusammen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren.

 

Es wurde entschieden, dass die Linie N62 ab Juni 2017 an Samstagen eingestellt wird. Das bedeutet, dass die Nachteule an diesem Samstag, 27.05.2017 zum letzten Mal zur Discothek Fetenscheune sowie zum Limit in Ihrhove fahren wird.

Das Freitags-Angebot der Nachteule bleibt davon unberührt – die Freitage laufen auch weiterhin sehr gut. Folgendes Angebot besteht für Fahrgäste aus dem Landkreis Leer an Freitagen:

 

N61 (Emden – Moormerland – Leer)
N62 (Bunde – Weener – Leer – Ihrhove)
N63 (Bühren – Disco Tange)
605 (Ditzum – Jemgum – Leer)

 

Die Discothek „Fetenscheune“ unterstützt das Projekt Nachteule tatkräftig: Nach Vorlage eines gültigen Nachteulenfahrscheines (5€) erhalten Fahrgäste in der Discothek 5€ Freiverzehr. Dieses Angebot gilt übrigens für alle Nachtlinien zur Fetenscheune.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.